Erkenntnisse aus der Wissenschaft sind entscheidend für die Praxis. Behandelnde Ärztinnen und Ärzte sollten ihre Patienten stets auf Basis der aktuellsten zur Verfügung stehenden Daten im Sinne der «evidence-based medicine» versorgen. Dafür braucht es Zugang zu Informationen von hoher Qualität. Trotz Erfolgen der «Open Access»-Bewegung bleibt der Grossteil der aktuellen medizinischen Literatur Abonnenten bzw. Mitarbeitenden von Lizenz zahlenden Institutionen vorbehalten. Deshalb hat sich die SAMW für die Finanzierung einer Nationallizenz der Cochrane Library eingesetzt.

Hier geht es zum Artikel der SAMW: Link